Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und werden Ihre Rechte selbstverständlich berücksichtigen. Die nachstehend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen geben Aufschluss über Ihre rechtliche Situation beim Besuch unserer Website und bei Aufgabe einer Bestellung.

1/ GELTUNGSBEREICH DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Für alle über das Internet beim Thermalquellen Brigerbad AG, im Folgenden das Unternehmen genannt, erteilten Bestellungen gelten ausschliesslich die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Durch die Erteilung einer Bestellung erklären Sie ohne Vorbehalte, dass Sie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen, verstanden und angenommen haben.
  2. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit durch die Veröffentlichung einer neuen Fassung seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Jede Bestellung, welche nach der Veröffentlichung der neuen Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch das Unternehmen erteilt wird, gilt als Annahme dieser Bedingungen.

2/ REGISTRIERUNG

  1. Nach der Auswahl der Produkte hat sich der Käufer zu identifizieren, um die ausgewählten Artikel kaufen zu können. Dazu hat er sich vor seinem ersten Kauf durch das vollständige und wahrheitsgemässe Ausfüllen des Formulars gemäss den entsprechenden Feldern zu registrieren. Die Identifizierung erfolgt mit der E-Mail des Anwenders und dem Passwort.
  2. Sie werden gebeten, dem Unternehmen Adressänderungen und sonstige Änderungen mitzuteilen.
  3. Die Kundendaten werden vertraulich behandelt und Dritten nicht zur Verfügung gestellt.

3/ BESTELLUNGEN

  1. Durch die Aufgabe einer Bestellung auf dieser Website verpflichten Sie sich gemäss den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Kauf der ausgewählten Produkte.
  2. Für die dem Unternehmen auf dieser Website erteilten Bestellungen und vorgenommenen Reservationen können Mindest- oder Höchstmengen gelten.

AUFTRAGSBESTÄTIGUNG

  1. Die auf dieser Website erteilten Bestellungen stellen keinen rechtsgültig geschlossenen Vertrag dar, solange sie nicht durch eine E-Mail des Unternehmens bestätigt werden.
  2. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, eine Bestellung nach eigenem Ermessen, insbesondere bei unbezahlten Rechnungen oder Zahlungsunfähigkeit, abzulehnen.
  3. Die vom Unternehmen gespeicherten Daten stellen einen unwiderlegbaren Beweis für die Bestellung respektive die Transaktion dar. Die vom Zahlungssystem gespeicherten Daten stellen einen unwiderlegbaren Beweis für Finanztransaktionen dar.
  4. Der Kunde erhält per E-Mail eine Auftragsbestätigung.

5/ PREISE

  1. Für die bestellten Leistungen gelten die auf dieser Website am Tag der Bestellung angegebenen Preise einschliesslich Mehrwertsteuer.
  2. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern und einen Vertrag, der Fehler in Bezug auf Wortlaut, Druck oder Berechnung enthält, zu stornieren.

6/ LIEFERUNG

  1. Alle vom Unternehmen bestätigten Bestellungen werden an die im Auftrag genannte Adresse geliefert.
  2. Bei Kreditkartenzahlung setzt das Unternehmen alles daran, eine Lieferung binnen vier Werktagen ab Auftragseingang sicherzustellen. Bei Zahlung mit Rechnung erfolgt die Lieferung binnen sieben Werktagen ab Zahlungseingang.

7/ PRÜFUNG DER WARE

  1. Sie als Kunde haben die Menge und Richtigkeit der Lieferung zu prüfen.
  2. Bei Feststellung eines Fehlers haben Sie dies dem Unternehmen binnen 5 Tagen ab Lieferung zu melden. Das Unternehmen wird den Fehler unverzüglich nach seiner Meldung berichtigen.

8/ZAHLUNG VON GESCHENKGUTSCHEINEN

  1. Bei Zahlung mit Rechnung wird Ihnen diese binnen zwei Werktagen ab Auftragseingang zugesandt. Verwenden Sie zur Zahlung bitte den der Rechnung beiliegenden Einzahlungsschein. Bei einer Adresse ausserhalb der Schweiz übermitteln wir Ihnen unsere Bankverbindung. Geben Sie in der Korrespondenz bitte die Rechnungsnummer an. Für die Lieferung ist der Zahlungseingang massgebend. Wir behalten uns das Recht vor, nach mehr als einem Monat nicht beglichene Rechnungen ohne Ankündigung zu stornieren.
  2. Kreditkartenzahlungen erfolgen auf der geschützten Website von Postfinance. Sie werden nach der Bestätigung Ihrer Bestellung automatisch auf diese Website weitergeleitet. Hinsichtlich Ihrer Kreditkarte werden auf unserer Website keine Informationen angefordert oder gespeichert.
  3. Geschenkgutscheine werden weder erstattet noch umgetauscht.
  4. Die Geschenkgutscheine sind ab dem Tag ihrer Ausstellung ein Jahr gültig.

9/ SPRACHEN

  1. Die Website wird in vier Sprachen angeboten, wobei die deutsche Fassung im Falle von Rechtsstreitigkeiten massgebend ist.

10/ HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

  1. Die auf dieser Website eingestellten Fotos und Texte zur Beschreibung der Produkte sind nicht Vertragsgegenstand und dienen ausschliesslich der Information. Das Unternehmen übernimmt bei Irrtümern oder Versäumnissen in Bezug auf die Fotos oder Texte auf dieser Website keine Haftung. Das Unternehmen garantiert nicht den ununterbrochenen Zugang zur Website.
  2. In keinem Falle kann das Unternehmen für mittelbare oder zufällige Schäden oder aber Folgeschäden haftbar gemacht werden, welche sich etwa im Zusammenhang mit seinen Produkten, ihrem Gebrauch, ihrem Verkauf oder dieser Website ergeben (auch wenn dem Unternehmen das Entstehen eines solchen Schadens bekannt war oder ihm hätte bekannt sein können).

11/ HÖHERE GEWALT

  1. Das Unternehmen setzt alles daran, seine Verpflichtungen zu erfüllen, haftet jedoch nicht für verspätete oder nicht erfolgte Lieferungen aufgrund von ihm nicht zu vertretenden Umständen wie Streiks, Kriegshandlungen, Naturkatastrophen oder sonstigen Ereignissen, welche die Herstellung, die Beförderung oder die Lieferung der Produkte verhindern.
  2. Bei Verzug kommt das Unternehmen seinen Verpflichtungen sobald als möglich nach.

12/ ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

  1. Für die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt das schweizerische Recht. Gerichtsstand ist Brig-Glis.

Brigerbad, 25. September 2014